Reproduktion von handgemalten Rockwell-Gemälden

Kaufen Sie hervorragende Reproduktionen von Norman Rockwells Gemälden, die in jeder Hinsicht den Werken des Meisters ähneln. Wählen Sie aus Dutzenden von Leinwänden.



Kaufen Sie eine handgemalte Reproduktion eines Gemäldes von Norman Rockwell

Unsere Reproduktionen von Norman Rockwells Gemälden sind handgefertigt und in Ölfarbe hergestellt auf einer hochwertigen Leinwand. Sie werden für die Innendekoration verwendet und verschönern Ihren Wohn- oder Arbeitsplatz.


Wir legen besonderen Wert auf unsere Stoffe, um eine außergewöhnliche Wiedergabe zu gewährleisten. Unsere Hervorragende Kopien von Gemälden von Norman Rockwell sind von höchster Qualität, und werden zu Kunstwerken, die Sie für den Rest Ihres Lebens behalten werden.


Machen Sie eine Öl-auf-Leinwand-Reproduktion von Norman Rockwells Gemälden

Als religiöser und traditioneller Denker war Rockwell vor allem ein Patriot. Er bot einen sympathischen und optimistischen Blick auf den durchschnittlichen Amerikaner, und mehr als jeder andere Künstler in seiner Geschichte hielt er die täglichen Bräuche und Rituale des traditionellen amerikanischen Familienlebens fest.

Obwohl von manchen als Illustrator „abgelehnt“, führte Rockwell seine Szenen immer mit Humor und Respekt für seine Motive aus und mit einer Liebe zum Detail, die, in seinen Worten, den Betrachter dazu brachte, „gleichzeitig zu seufzen und zu lächeln. Rockwell malte zu einer Zeit, als die abstrakte Kunst in den Vordergrund trat, und blieb davon überzeugt, dass seine positiven, eindeutigen Bilder die Zügellosigkeit abstrakter Experimente überwiegen.

 

Der Verfechter des abstrakten Expressionismus, Clemens Greenberg, war einer von denen, die Rockwells Arbeit als sentimental und kommerziell verurteilten, und er kritisierte den Künstler dafür, "sich entschieden zu haben, es nicht ernst zu meinen". Aber Rockwell nahm seine Kunst zutiefst ernst. Ihre Position wurde vielleicht am besten von ihrer eigenen Enkelin Abigail Rockwell zusammengefasst, als sie schrieb: „Einige sagen, das Leben wird nie so perfekt sein wie das Leben in einem Gemälde von Norman Rockwell. Aber bei der Arbeit meines Großvaters geht es nicht um ein unerreichbares Ideal. Pops Die Aufgabe besteht darin, an die Güte der Menschen zu glauben. Es geht darum, diese Güte in uns selbst und in anderen und in den Momenten zu finden, die wir miteinander verbringen. mit den anderen.“

 

Obwohl Rockwell behauptete, dass er immer "unterhalten wollte", förderten seine Bilder gegen Ende seiner Karriere oft "Ursachen" wie Redefreiheit und die Bürgerrechtsbewegung. Sogar seine offenkundig sentimentalen Gemälde deuteten auf sich verändernde Klassen- und Geschlechterrollen hin, da er sein ganzes Erwachsenenleben lang ein starker Verfechter demokratischer Werte und der Akzeptanz aller Rassen und Religionen blieb.

 

So wie beispielsweise Vermeer und Caravaggio die Camera Obscura als Hilfsmittel bei der Produktion ihrer Kompositionen verwendeten, nutzte Rockwell die Fotografie, um ein Bild seiner Modelle festzuhalten. Obwohl es sich fast immer um Freunde oder Bekannte handelte, stellte Rockwell ein kleines Team von Fotografen zusammen, die unter seiner Leitung Szenen aufzeichneten, die der Maler selbst komponierte. Sehr zum Leidwesen von Puristen, die glaubten, dass Kunst immer „freihändig“ produziert werden sollte, zeichnete Rockwell mit einem Projektor die Bilder auf seiner Leinwand nach und skizzierte sie, bevor er seine komplizierten narrativen Gemälde komponierte.

 

Norman Rockwells Stil

Rockwell präsentierte der Welt das endgültige Bild dessen, was es bedeutet, „ein echter Amerikaner“ zu sein. Er ist in erster Linie für seine 47-jährige Zusammenarbeit mit der Wochenzeitung The Saturday Evening Post bekannt, für die er über 320 Titelbilder gemalt hat, und seine langjährige Beziehung zu den Boy Scouts of America, für die er Kunstwerke für den Jahreskalender liefern wird die meiste Zeit bleibt er aktiv. Seine Beschäftigung mit den Details des Alltagslebens, der Ungleichheit der amerikanischen Familie, ganz zu schweigen von seinem wichtigen Beitrag zur Propaganda des Zweiten Weltkriegs, brachte ihm den Status einer Ikone in den Vereinigten Staaten ein.

 

Da er es vorzieht, als Genremaler (und nicht als Illustrator) betrachtet zu werden, ist er vielleicht am besten für eine bestimmte Art von Malerei und nicht für bestimmte Werke bekannt, und ähnlich wie Edward Hopper sickerte seine Vision der amerikanischen Kleinstadt in das kollektive Bewusstsein der Menschen ein Nation. Obwohl sein unerschrockener Patriotismus und sein malerischer Stil ihn zu einem leichten Ziel für Avantgarden und linke Intellektuelle machten, offenbarte sein späteres Werk den Einfluss des sozialen Realismus, und viele seiner reifen Werke, insbesondere diejenigen, die er für das Look-Magazin produzierte, nahmen einen eher sozial-sozialen Charakter an. politische Wendung. Die Geschichte neigt zu Recht dazu, Rockwells Beitrag zur bildenden Kunst in Amerika sehr dankbar zu sein, und seine nostalgischen Bilder schmücken weiterhin Kalender, Postkarten, Poster und andere künstlerische Medien.


Unsere Philosophie besteht in einer strengen Nachverfolgung der Realisierung Ihrer Leinwand, um Ihnen absolute Zufriedenheit zu garantieren. Unser Ziel ist es, unsere Kunden durch Vertrauen in unser Know-how und eine unübertroffene Servicequalität zu entwickeln und zu binden.

Wir können Ihre Reproduktion von Norman Rockwell auf Rollen oder auf einer Trage montiert zu Transportkosten überall auf der Welt versenden.

Vergleichen Sie die Größe der Reproduktion handgemalter Gemälde von Norman Rockwell

Einige Gemälde von Norman Rockwell


© Copyright 1996-2022 Paul Oeuvre Art Inc.
Stimmen: 4.8 / 5 basierend auf 3672 Bewertungen
WhatsApp | EMAIL: [E-Mail geschützt]